Lungenkraut-Trank

lungenkraut-iStock_000041377706Small (2)Der Lungenkraut-Trank wird bei Beschwerden der Lungen angewendet. Zu beachten ist dabei, dass der Betroffene dabei auch hustet.

Fast jeder kennt das Lungenkraut mit dem Kosenamen „Hänsel und Gretel“ oder „Adam und Eva“. Es gehört zu den Frühlingsblühern und enthält einen hohen Anteil an Gerb- und Schleimstoffen.

Anwendung:
Bei „Lungenrasseln“, Atemnot, Husten, Verschleimung der Lunge, Lungenödem.
1x täglich, ein Likörglas vor dem Essen. Nötigenfalls bis zu 2 Monate lang. Ergänzend rät Hildegard das Wermut-Hautöl sanft einzumassieren oder die Lorbeerfrucht anzuwenden.

Copyright 2017 | Bund der Freunde Hildegards e.V.