Balsam-Fenchel-Tee

Zerstreute Gedanken und „tausend Sachen gleichzeitig“ bringen Unruhe, Nervosität und Stress mit sich. Natürlicher Balsam-Fenchel-Tee bringt Ruhe und Entspannung zurück.

Der hildegardische Kräutertee aus Balsamkraut und Fenchel beruhigt die Gemüter und führt den Menschen zu seinen Sinnen. Das Balsamkraut, auch Frauenminze genannt, wird gerne als Heilpflanze im Garten angebaut. Es wird oft begleitet durch den Fenchel, der sowieso als universelles Gesundheitsmittel gilt. Der Arzt, Dr. Hertzka konnte mit Balsam-Fenchel-Tee sehr gute Ergebnisse erreichen. Die Kräutermischung wird dabei klassisch wie Tee zubereitet, der Tee selbst allerdings im ausgekühlten Zustand als Tagesgetränk konsumiert.

Anwendung:
Erschöpfungszustände, Managerleiden, schwache Nerven, Nervosität, Stress, Zerstreuung, Neurosen, Psychosen und Panikattacken.

Copyright 2017 | Bund der Freunde Hildegards e.V.